Thementage

An der Sommertalschule gibt es fünf Thementage, die über das ganze Schuljahr verteilt sind. Jeder dieser Tage steht unter einem bestimmten Thema.

 Zwei der Tage knüpfen an unser Sportschulprofil an und stehen ganz unter dem Motto „Sport und Gesundheit“. An diesen Tagen beschäftigen sich die Klassen zum Beispiel mit dem Thema der gesunden Ernährung. Einige Klassen haben schon Brotgesichter hergestellt, ein gesundes Frühstück gemacht oder sich mit der Ernährungspyramide beschäftigt.

An diesen Tagen wurde auch schon der Sommersporttag mit Angeboten wie Inlinern, Wandern, Schwimmen, Waldspiele, Völkerball, Minigolfen und vieles mehr umgesetzt oder die Klassen haben sich beim Kanufahren, Wandern etc. sportlich beschäftigt. 

An einem weiteren Thementag beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen der Sommertalschule mit dem Thema „soziales Miteinander“. An diesem Tag machen die Klassen zum Beispiel Projekte mit anderen Klassen der Schule oder setzen sich Themen wie faires Verhalten, Knigge, Umgangsformen, Schimpfwörter etc.  auseinander. 

 

Zum Thema „Methode“ beschäftigen sich die Klassen an einem weiteren Thementag. Hier geht es zum Beispiel um das Präsentieren, das Gestalten von Plakaten, das recherchieren oder dem Arbeiten mit Word.

 

Der 5. Thementag steht unter dem Motto „Prävention und Nachhaltigkeit“. An diesem Tag setzten die Kinder der Grundschule sich abwechselnd mit dem Thema Wasser, Luft, Müll und Energie auseinander. Die Jugendlichen der Sekundarstufe beschäftigen sich mit Themen wie Fair Trade, Soziale Medien, Sucht, Rassismus etc.