Theater-AG

In dem Schuljahr 2018/2019 bietet Herr Görner eine Theater-AG für Grundschulkinder an.

Ihr erster Auftritt fand am Richtfest des Neubaus der Sommertalschule statt.

 

 

In der Theater AG erfinden die Kinder eigene Stücke, erproben selbsterstellte Szenen und lernen spannendes über Körper, Stimme und

Bewegung. Bei Übungen soll es den Kindern erleichtert werden, neue Perspektiven einnehmen zu können und sich gleichzeitig als Teil einer Gruppe einzufügen. Dabei bringt jedes Kind seine Talente mit ein, sei es, ein Instrument zu spielen oder akrobatische Einlagen zu bringen und vieles mehr.

Ihr Debüt hatte die Theater AG beim Richtfest des neuen Gebäudes der Sommertalschule Meersburg. Das eigens erstellte Stück „Nachts auf der Baustelle“, zeigte einen Bauarbeiter, der in der Nacht von Monstern unterstützt wurde, das Schulhaus fertig zu bauen. Am nächsten Tag freuten sich die Bauarbeiter und der Architekt über die Fertigstellung. Der Auftritt der Kinder brachte ihnen viel Freude und großen Beifall des Publikums.

 

Als nächstes steht ein größeres Projekt an, wieder mit einem  selbsterstellten Stück …


 

 

 

 

 

 

 

Die Theater-AG der Sommertalschule zeigte mit ihrem Improvisationsstück, dass auch "Nachts auf der Baustelle" ganz schön was los ist. | Bild: Sylvia Floetemeyer