Seeputzete 2019

 

Wir, die Kinder der Klasse 3a und 3b haben am Mittwoch, dem 10.April 2019, die Seeputzete gemacht.

An diesem Morgen haben wir uns zur ersten Stunde in der Schule im Klassenzimmer getroffen. Jedes Kind hat einen Eimer, eine Grillzange, Gummistiefel und Gartenhandschuhe mitgebracht.

Dann sind wir los gelaufen, durch den Wald bis zum See. Dort haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt und sind in verschiedene Richtungen am Seeufer entlang gelaufen. Dann haben wir unsere Suche nach Müll begonnen. Wir haben viele Sachen gefunden, z.B. einen FlipFlop, ganze Glasflaschen, ein Handyladegerät, eine alte Salatschüssel und viel Plastik. Am Ende waren ganze drei Müllsäcke gefüllt.

Wir sind dann zurück zur Strasse, haben dort die Kinder der 3a wieder getroffen und sind zusammen zur Schule gelaufen. An der Schule gab es für uns zu Essen: Würstchen, Brötchen und Apfelschorle. Nachdem wir satt waren, haben wir im Klassenzimmer  noch spiele gespielt.