Klasse 3a

Die Klasse 3a beim Apfelsaft machen in Daisendorf

 

 

Die Klasse 3a war beim Apfelsaft pressen. Herr Steiger vom BUND hat uns zunächst ein Insektenhotel gezeigt.

 

Als Nächstes ist die Klasse 3a an einer Wiese vorbei gelaufen, auf welcher ein großer Berg aus Ästen und Laub lag. Hier finden Igel für den Winter einen Unterschlupf.

 

Danach ging es zum Apfelsaft herstellen.

 

Herr Steiger teilte uns in vier Gruppen ein:

 

Die erste Gruppe hat Äpfel gesammelt.

 

Die zweite Gruppe hat Äpfel klein geschnitten.

 

Die dritte Gruppe hat die Äpfel mit einer Maschine in noch kleinere Stückchen „gemahlen“.

 

Die vierte Gruppe hat den Apfelsaft gepresst. Am Schluss entstand aus den gepressten Apfelstückchen ein festgedrückter Haufen, der aussah wie ein „Apfel-Döner“.

 

Der Apfelsaft war süß und die Kinder konnten gar nicht genug davon bekommen!!

 

Und dazu kam noch ein süßer Hund, der der Familie Steiger gehörte und jeder mochte den Hund.

 

Alles war so ein schöner Tag – doch jeder Tag hat ein Ende.

 

Nun ging es wieder zurück in die Schule.

 

 

 

Ein Bericht der Klasse 3a