Wir sind die Klassen 5a und 5b


Hüttenaufenthalt der 5a mit sozialem Training

 

Vom Mittwoch den 13. – 15.10.2012 war unsere Klasse 5a beim Höchsten auf einer Hütte. Es gab ein Mädchen- und ein Jungszimmer. Wir haben morgens gemeinsam um 8.30 Uhr gefrühstückt und abends immer gemeinsam gekocht. Nach dem Frühstück durften wir auf unser Zimmer oder nach draußen. Draußen haben wir Fußball gespielt, geschaukelt oder mit Lizla, dem Hund von Frau Lebek, gespielt.

 

Am Mittwoch haben wir gemeinsam einen Geburtstag gefeiert. Wir haben alles dekoriert und Kuchen gegessen. Mittwochabend haben wir dann ein Lagerfeuer gemacht, in das wir Zettel geworfen haben, auf denen unsere Sorgen aus der Grundschule standen.

 

Am Donnerstag haben wir ein Vertrauensspiel gespielt, bei dem man mit verbundenen Augen über das Gelände geführt wurde. Außerdem haben wir einen Eierflug gemacht. Dann haben wir uns eingeschätzt, wie laut wir sind und haben ein Ziel festgelegt, wie Laut wir sein wollen. Am Abend haben wir eine Abschluss-Spiel-Party gefeiert. Vor dem Schlafengehen haben wir uns in einer Abschlussrunde unsere Ich-Stückchen vorgestellt. Am Freitag haben wir gepackt und alles sauber gemacht. Bis die Eltern da waren haben wir draußen gespielt. Die drei Tage auf der Hütte waren toll und wir haben uns alle besser kennen gelernt.

 

Ein Bericht von Josie und Chirin

 


Ausflug zur Landesgartenschau

Die Klassen 5a und 5b waren am 27.09.2021 bei der Landesgartenschau in Überlingen. Wir sind in Meersburg mit dem Bus nach Überlingen gestartet und dort vom Busbahnhof zur Gartenschau gelaufen. Bei bestem Wetter hatten wir dort noch Zeit, um auf dem Spielplatz zu spielen.

Anschließend ging es ins „grünen Klassenzimmer“. Das war nämlich der Hauptgrund, warum wir bei der Gartenschau waren. Wir durften ins Wasser und konnten am Ufer mit Käschern nach kleinen Lebewesen (Krebse, Egel und Larven) suchen. Die haben wir zuerst in Becherlupen, dann unter dem Mikroskop untersucht. Nachdem wir alles genau angeschaut haben und die Hosen wieder getrocknet waren, sind wir mit dem Bus wieder zurückgefahren. Es hat uns allen sehr gut gefallen.

Ein Bericht von Lilli und Ben


Einschulung